Termine im Restaurant Krauth:

So 08.02.2015 17:00 Uhr
Lauda to Si

Restaurant Krauth 75417 Mühlacker

Ausverkauft
69,- €
Sa 28.03.2015 19:00 Uhr
Das tödliche Vermächtnis

Restaurant Krauth 75417 Mühlacker

69,- €

Kulinarischer Genuss und Nervenkitzel! Den Gästen des Restaurants Krauth wird einiges geboten: erlesen serviert, spontan inszeniert. Das Kriminaldinner – ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall: 'Testament à la Carte'.

Krimi, Dinner & Theater Veranstaltungen in Mühlacker

"Lauda to Si" - Die Geschichte:

Pastor Hans Hägele und seine Ordensschwester Sabine Weigele laden ein zum Trauergottesdienst.
Die von allen geliebte und geschätzte Bürgermeisterin des hiesigen Dorfes wurde gestern Nacht auf merkwürdige Weise ermordet! Doch was haben ein Pastor, seine angebliche Ordensschwester und die anwesende Dorfgemeinde damit zu tun? Ist wirklich jeder wer er vorgibt zu sein?

Verbotene Ermittlungsmethoden, Möchtegern FBI-Agenten und frustrierte Hausangestellte tun das Nötige um die kuriose Situation noch verrückter zu machen.
Zeugen werden verhört, Alibis überprüft, Theorien aufgestellt und zu guter Letzt bleiben auch die Lachmuskeln nicht verschont wenn Hägele & Weigele ermitteln!

In einem kuriosen Verwirrspiel schlüpfen die beiden Schauspieler in die unterschiedlichsten Rollen, sodass am Ende nur noch eines zu sagen bleibt:

Lauda To Si!

Spannend, komisch, kriminell! Freuen Sie sich auf einen kniffligen und spannenden Krimi, der an Witz und Komik nicht zu übertreffen ist. Gerade noch atemberaubend spannend, klatschen Sie sich im nächsten Moment vor Lachen auf die Schenkel!

Das tödliche Vermächtnis - Krimi, Dinner & Theater

Inspektor Watson von Scotland Yard braucht an diesem Abend die Mithilfe der Gäste bei der Aufklärung eines kuriosen Mordes an einem exzentrischen schottischen Lord. Es gilt, den Fall noch einmal aufzurollen und dem Täter durch geschicktes Kombinieren auf die Schliche zu kommen.

Unter tatkräftiger Mithilfe der Anwesenden werden dabei unter anderem die Mordumstände und der Tatort nachgestellt. Großer Spaß und spannende Unterhaltung sind dabei garantiert!

Am Ende der Ermittlungen werden diejenigen Detektive, die den Fall richtig gelöst haben, von Inspektor Watson mit einer kleinen Auszeichnung belohnt.

Hinsichtlich Kostümen und Requisiten ist dieses Kriminaldinner am England der Zwanziger und dreißiger Jahre angelehnt und erfüllt alle Ansprüche an einen spannenden Kriminalfall.

Abgerundet wird dieses ganz besondere Ereignis durch aufwändig gestaltete Beweisstücke und vielfältigste Ermittlungsunterlagen.