Navigation

Krimidinner Chemnitz - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

In der modernen Großstadt Chemnitz treibt sich ein Mörder rum. Werden Sie zum Meisterdetektiv und finden Sie den Täter noch bevor es das nächste Opfer trifft! Genießen Sie bei der rätselhaften Suche nach dem Mörder ein exklusives Gänge-Menü in stilvollem Ambiente. Es erwartet Sie regionale Küche der Spitzenklasse gepaart mit packendem Krimispaß. Jetzt liegt es an Ihnen: Schaffen Sie es, die verzwickten Mordmotive und Zusammenhänge aufzuklären? Dann besuchen Sie das Krimidinner Chemnitz und lassen Sie sich in eine Welt voller Geheimnisse und Intrigen entführen.

Erleben Sie Unterhaltung & Nervenkitzel beim Krimidinner Chemnitz

Mit ihren rund 250.000 Einwohnern gilt Chemnitz als moderne Großstadt. Mitten in Europa, an der Grenze zu Polen und Tschechien, treffen in Chemnitz traditioneller Erfindergeist und die High-Tech-Entwicklungen des 21. Jahrhundert zusammen. Hier tummeln sich zahlreiche Forschungseinrichtungen und die angesehene Technische Universität. Die Großstadt gilt laut einer Studie der WirtschaftsWoche zu einer der wachstumsstärksten Städte Deutschlands.

Erstmals erwähnt wurde Chemnitz im Jahr 1143 als die Stadt aus dem Schlossbergmuseum entstand. Gewachsen ist die Stadt vor allem aus der Textilproduktion, die schon im 14. Jahrhundert bis hin zur industriellen Revolution, das Hauptgeschäft der Stadt ausmachte. Während sich die Stadt an einem rasanten Wachstum erfreute, wurde das Stadtzentrum bei einem Bombenangriff im zweiten Weltkrieg fast vollkommen zerstört. Unter Anleitung sozialistischer Stadtplaner wurde Chemnitz wieder aufgebaut und in "Karl-Marx-Stadt" umbenannt. Damit wollten die Stadtplaner ein Zeichen setzten: Es entstand eine sozialistische Musterstadt. Nachdem die Stadt 1990 aufgrund eines Referendums wieder in ihren ursprünglichen Namen umbenannt wurde, erinnert heute lediglich eine der größten Portraitbüsten der Welt, das Karl-Marx-Monument, an die historischen Ereignisse der Stadt Chemnitz.

Chemnitz - das Ideal der Moderne

Heute ist die Großstadt das Sinnbild der Moderne. Mit einer architektonisch beeindruckenden Vielseitigkeit und einem lebendigen Zentrum mit mehr als einer Millionen Einwohner ist Chemnitz eine Stadt voller Charme und Kultur. Erkunden Sie die Chemnitzer Innenstadt mit all seinen Einkaufszentren und Cafés oder lassen Sie sich inspirieren von der beeindruckenden Kunstsammlung Chemnitz. Das Zentrum der Stadt bilden die wohl ältesten Gebäude der Stadt: Das alte Rathaus und der rote Turm, der ursprünglich dazu diente, potentielle Feinde abzuwehren.

Krimidinner Chemnitz - Spannendes Krimitheater in der lebendigen Großstadt

Nicht ganz so lebendig ist jedoch das Opfer eines Mordverbrechens: In Chemnitz treibt sich ein Mörder herum! Unterstützen Sie die Ermittler bei der Suche nach dem Täter und konstruieren Sie den rätselhaften Mordfall gleich mit. Beweisen Sie Ihre Fähigkeiten als Meisterdetektiv und genießen Sie ganz nebenbei noch ein köstliches Gänge-Menü in einer der besten Küchen der Stadt. Schaffen Sie es den Mörder zu finden und weitere Verbrechen aufzuhalten? Dann buchen Sie jetzt Tickets und freuen Sie sich auf ein exzellentes Krimidinner bei unserem Krimidinner Chemnitz.