Navigation

Krimidinner Gersfeld - Unterhaltung mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Scotland Yard benötigt dringend Ihre Hilfe! Aber Vorsicht, vielleicht sitzt der Täter ja mit im Saal. Können Sie den kniffligen Fall aufklären? Um Ihre grauen Zellen richtig in Schwung zu bringen, gibt es zur Stärkung ein köstliches Dinner. Freuen Sie sich auf einen spannenden und genussvollen Abend und seien Sie dabei bei unserem Krimidinner Gersfeld. 

Unser Krimi in Gersfeld:

Krimidinner Gersfeld - Spannender Live-Krimi und köstlicher Genuss

Die Stadt Gersfeld überzeugt als anerkannter Heilklimatischer Kurort und mit seinem Kneipp-Heilbad als Ort der Erholung und Entspannung. Er gilt als Ausgangspunkt für Wanderungen durch das Biosphärenreservat Rhön und des Wintersports. Entdecken Sie den Ursprungsort von Hessens längsten Fluss, der Fulda und wandern Sie durch die malerische Natur rund um Rhön.

Historisches Gersfeld

Gersfeld blickt auf eine wechselvolle, jahrhundertalte Geschichte zurück. Das Stadtbild ist geprägt von eindrucksvollen Barockkirchen, drei Schlössern, dem Schlosspark und dem von schönen Fachwerkhäusern gesäumten Marktplatz. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Gersfeld bereits im Jahr 944 und unterlag damals der Herrschaft der Herren von Schneeburg. Im Jahr 1359 erhielt Gersfeld dann das Stadtrecht und durfte damit schließlich Mauern errichten, Türme und Gräber befestigen, einen Wochenmarkt führen und Marktzölle erheben. Gersfeld traf vor allem im 30-jährigen Krieg ein hartes Schicksal: Unter der Macht spanischer Truppen begann für die Bevölkerung eine Zeit voller Terror, Blutvergießen, Raub und Mord. Gleichzeitig suchte einige Jahre später die Pest die Stadt heim und sorgte für ein regelrechtes Massensterben der Bevölkerung. Neue Hoffnung sahen die Bürger in dem Bau einer neuen Barockkirche. Die künstlerisch aufwendige Innenausstattung, die reich geschmückt Chorwand, die 28 beeindruckend marmorierten Säulen und der gekonnte Einsatz von Sandsteinen lassen die Barockkirche bis heute noch in vollem Glanze erstrahlen.

Erkunden Sie das wunderschöne Gersfeld

Gersfeld bietet vielfältige Möglichkeiten für Ausflüge in die Natur. Mit derzeit 299 Touren steht Freizeitsportlern und Aktivurlaubern vor Ort ein großes und sehr abwechslungsreiches Angebot zur Auswahl. Lassen Sie sich treiben in einem Ort, der durch sein reizmildes Klima, der ländlichen Prägung und seiner Abgeschiedenheit, zum Entspannen und Erholen einlädt. Erkunden Sie die umliegende Natur auf dem Rad oder zu Fuß, entlang der zahlreichen Wanderwege. Inmitten der hessischen Natur wartet auch etwas Besonderes auf Sie: Die Wasserkuppe mit Gipfellage ist der höchste Berg in Hessen und beeindruckt mit seinem atemberaubenden Ausblick und ist die Heimat der ältesten Segelflugschule der Welt! Beobachten Sie die Segelflieger, Gleitschirmflieger oder lassen Sie einfach nur einen Drachen steigen.

Auf dem "Berg der Flieger" gilt es einen Mörder zu fassen

Inmitten der wunderschönen Gersfelder Landschaft treibt sich ein skrupelloser Mörder herum. Übernehmen Sie die Rolle des Hauptkommissars und ermitteln Sie in dem scheinbar unlösbaren Mordfall. Gleichzeitig werden Sie mit einem köstlichen Gänge-Menü in einem exklusiven Ambiente verwöhnt. Freuen Sie sich auf einen spannenden Live-Krimi sowie auf ein künstlerisches- und kulinarisches Highlight! Sichern Sie sich jetzt Tickets für das nächste Krimidinner Gersfeld.