Navigation

Krimidinner Gifhorn: Mörderisch gute Unterhaltung!

Krimifans aufgepasst! Hier sind sie an der richtigen Adresse, wenn Sie mal wieder einen besonderen Abend erleben wollen. Bei unserem Krimidinner Grifhorn können Se sich als Detektiv betätigen und spannende Kriminalfälle lösen und dazu noch ein köstliches Gänge-Menü genießen. Lassen Sie sich das nicht entgehen und kommen Sie zum Kriminal Dinner im Schlossrestaurant Zentgraf in Grifhorn!

Spannung und Genuss beim Krimidinner Gifhorn

Eine sehenswerte Altstadt, ein ehemaliges Schloss und ein attraktives Freizeit-Angebot machen Gifhorn zu einer interessanten Kleinstadt. Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit in der südlich der Lüneburger Heide gelegenen Stadt, ist wohl das Mühlen-Freilichtmuseum mit seinen 16 Mühlen. Erleben Sie in der idyllischen Mühlestadt eine einzigartige Heidenlandschaft mit einer artenreichen Tierwelt, tollen Sehenswürdigkeiten, historischen Gebäude und freundlichen Menschen.

Entdecken Sie das historische Gifhorn

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Gifhorn bereits im Mittelalter. Die Geschichte des Ortes reicht jedoch sehr viel weiter bis ins Jahr 896 zurück. Auf dem Boden der heutigen Stadt herrschte ursprünglich ein großflächig versumpfter und schwer passierbarer Urstromtal, der die Heimat vieler vom Aussterben bedrohter Lebewesen ist. Große Bedeutung erhielt Gifhorn erst sehr viel später, da hier der Schnittpunkt zweier Handelswege war und bis heute ist. Während die Stadt durch den Bau einer ersten Wassermühle und eines Wirtschaftshofs eine zunehmende Bedeutung erlangte, traf sie bei den Hildesheimer Stiftsfehde ein schweres Schicksal. Das wachsende Gifhorn wurde dabei fast vollständig zerstört. Durch den anschließenden Neuaufbau entstanden damit die zahlreichen Fachwerkhäuser sowie das prächtige Schloss Gifhorn.

Die Oase der Nordheide

Mit seiner Lage in unmittelbarer Nähe zu den Städten Wolfsburg, Hannover, Braunschweig, Celle und Lüneburg wirkt das überschaubare Städtchen Gifhorn schon fast wie eine Oase inmitten der Großstädte. Zahlreiche Wander-, Reit und Radwege führen durch den landschaftlich reizvollen Naturpark Südheide mit wunderschönen Wäldern, märchenhaften Mooren und Heideflächen. Entdecken Sie eins der ältesten Naturschutzgebiete Deutschlands und beobachten Sie faszinierende Bieber und Storche in freier Wildbahn. Darf es etwas mehr Kultur sein? Dann besuchen Sie doch das internationale Mühlen-Museum. Hier gibt es über 40 Wind- und Wassermühlen aus aller Welt zu entdecken.

Krimidinner Gifhorn: Mühlen, Glocken und Mord

Die Spuren von 800 Jahren Geschichte spiegeln sich bis heute in den historischen Gebäuden wie dem Welfenschloss, dem Kavalierhaus oder dem Alten Rathaus wider. Doch die Geschichte zeichnet eine mysteriöse und schier unlösbare Mordserie. Werden Sie zum Kriminalkommissar und finden Sie den Täter! Dies ist nichts für schwache Nerven weswegen Sie selbstverständlich bei einem delikaten Gänge-Menü verwöhnt werden. Freuen Sie sich auf unser Krimidinner Gifhorn und sichern Sie sich jetzt Tickets und Gutscheine!