Navigation

Krimidinner Rheinfelden: Spannung und Genuss

Es wird kriminell spannend in Rheinfelden! Unser Kriminal Dinner im Schlosshotel Beuggen sorgt für spannende und genussvolle Momente. Begeben Sie sich auf Mörderjagd und versuchen Sie den Täter dingfest zu machen! Neugierig, also nichts wie hin zu unserem Krimidinner Rheinfelden!

Krimidinner Rheinfelden im Schlosshotel Beuggen

Rheinfelden ist eine Stadt im Südwesten Baden-Württembergs unmittelbar an der Schweizer Grenze. Sie ist nach Lörrach die zweitgrößte Stadt des Landkreises. Rheinfelden ist eine moderne, weltoffene und innovative Stadt.

Geschichtliches

Rheinfelden ist mit seinen noch nicht ganz 100 Jahren eine vergleichsweise junge Stadt. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde der Rhein als Grenze zwischen der Schweiz und Baden bestimmt. Der Linksrheinische Teil wurde der Schweiz zugeordnet und der rechtsrheinische Teil zu Baden. Rheinfelden entstand im Zusammenhang mit dem Bau des ersten Flusskraftwerks und als die Bahnlinie zwischen Basel und Konstanz eröffnet wurde. Dadurch entstand eine Siedlung, die ab 1900 ausgebaut wurde und immer weiter wuchs. Im Oktober 1922 wurde die Gemeinde dann offiziell zur Stadt erklärt.

Sehenswertes

Der Rheinfelder Wasserturm sticht einem schnell ins Auge mit seiner interessanten Architektur. Der stillgelegte, 35m hohe Turm wurde 1899 erbaut und versorgte die Stadt bis 1971 mit Wasser. Heute kann man im Turm das Narrenmuseum besichtigen. Eine Besonderheit ist das Rheinfelder Wasserkraftwerk: 1898 erbaut, war es das erste Flusskraftwerk in ganz Europa. 2011 wurde es durch einen Neubau ersetzt und an seinem einstigen Standort erinnert nun ein Museumspavillon an das historische Bauwerk. Die Alte Rheinbrücke, eine imposante Bogen-Brücke, überspannt seit 1912 den Rhein und verbindet das badische mit dem schweizerischen Rheinfelden. Die heutige Brücke aus Stahl-Beton ersetzt zahlreiche Vorgängerversionen aus Holz, die meist Bränden oder Hochwasser zum Opfer fielen. 560 Jahre lang diente das ehemalige Wasserschloss Beuggen als Sitz des Deutschen Ordens und ist somit seine älteste, noch erhaltene Niederlassung. Heute wird das historische Gebäude als Hotel und Restaurant genutzt.

Nervenkitzel und Gaumenfreuden: Krimidinner Rheinfelden

Erleben Sie einen einzigartigen Abend in charmantem Ambiente beim Krimidinner Rheinfelden. Hier werden Sie zum Teilzeitdetektiv, dessen Hilfe benötigt wird um einen grausamen Mord aufzudecken. Beweisen Sie ihre Kombinationsgabe und kommen Sie dem Mörder auf die Schliche (bevor er vielleicht Sie findet?). Das spannende Krimitheater wird von einem erlesenen 3-Gänge-Menü umrahmt und bildet so eine perfekte Symbiose, die dieses Event zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Seien Sie dabei und sichern sich jetzt schnell Karten für ein Krimidinner Rheinfelden.