Navigation

Krimidinner Weil im Schönbuch

Sie haben die Lizenz zu ermitteln! Bei unserem Krimidinner Weil im Schönbuch ist Ihre Hilfe gefragt! Es gilt einen heimtückischen Mörder zu schnappen, der sein Unwesen im Restaurant im Gaiern getrieben hat. Finden und Fassen Sie den Schurken, bevor er Ihnen zuvorkommt! Niemand weiß wer noch auf seiner Abschussliste stehen könnte…

Die benötigte Stärkung genießen Sie in Form eines köstlichen Gänge-Menüs welches eigens für diesen speziellen Anlass kreiert wird. Zögern Sie nicht lange, sichern Sie sich schnell Karten für ein Erlebnis, welches Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Köstlich-Kriminelle Unterhaltung beim Krimidinner Weil im Schönbuch

In Baden-Württemberg im Landkreis Böblingen liegt die knapp 10.000 Einwohner starke Gemeinde, Weil im Schönbuch. Der Ort liegt auf einer Höhe von ca. 450 m, rund 30 Kilometer südwestlich von Stuttgart und zwölf Kilometer südlich von Böblingen, am Nordrand des Naturparks Schönbuch.

Geschichtliches und Historisches

Die Menschen leben schon seit langer Zeit im Gebiet der Stadt Weil im Schönbuch. Belegt wird dies durch Funde aus der Jungsteinzeit und Bronzezeit. Die erste Siedlung wurde von den Römern angelegt. Als Beleg gilt die Ausgrabung eines römischen Gutshofs mit Wirtschaftsgebäuden und Kultstätte. 1559 traf das Dorf ein schwerer Schicksalsschlag. Durch Brandstiftung wurde das komplette Örtchen mitsamt Kirche und Rathaus zerstört. Der Brandstifter wurde damals gefasst, zum Tode verurteilt und hingerichtet. Auch 75 Jahre später sollte die Stadt kein Glück haben: Fast ein Drittel der Dorfbevölkerung verlor im Dreißigjährigen Krieg 1634 ihr Leben, als kaiserlich-katholische Truppen plündernd und mordend in die Stadt einfielen und zu allem Übel auch noch die Pest mitbrachten. Bei dieser Stadtgeschichte sind beste Rahmenbedingungen für ein authentisches Krimierlebnis unbestreitbar.

Die Seele baumeln lassen

Der Naturpark Schönbuch lädt alle Fans der frischen Luft zu einem erholsamen Ausflug in grüne Wiesen und Wälder ein. 15.600 Hektar Waldgebiet bilden den 2014 zum schönsten Naturpark des Jahres gewählten Erholungsraum. Hier finden Sportbegeisterte genauso wie Kulturinteressierte und Sonntagsausflügler Unterhaltung und Erholung.

Kriminelles Vergnügen: Krimidinner Weil im Schönbuch

Beim Krimidinner Weil im Schönbuch erwartet Sie eine perfekte Symbiose aus Nervenkitzel und Gaumenfreuden. Freuen Sie sich auf packende, atemraubende Unterhaltung und eine Attacke auf Ihre Lachmuskulatur, die Sie noch lange in Erinnerung behalten werden. Zwischen dem kriminellen Theaterspiel wird Ihnen ein delikates 3-Gänge-Menü serviert, das die Veranstaltung perfekt abrundet. Wenn Sie also gerne etwas Neues erleben, vom Alltag ausbrechen wollen und sich dabei auch noch verwöhnen lassen wollen, dann sichern Sie sich und ihrer Lieblings-Begleitperson schnell ein paar Tickets für die nächste Veranstaltung unseres Krimidinner Weil im Schönbuch.