Navigation

Krimidinner Veranstaltungen in Wesel

Gleich am Ortseingang von Wesel ist ein grausamer Mord geschehen! Genauer gesagt im romantischen Lippeschlösschen. Jetzt ist Ihre Hilfe gefragt um den flüchtigen Täter schnellstmöglich dingfest zu machen und die Hintergründe der Tat zu klären. Rasant wird ein Indiz ums andere bekannt, nun gilt es, alle Puzzleteile zu einem Ganzen zusammenzufügen und die Lösung raffiniert zu kombinieren. Zur Stärkung und perfekten Abrundung des Abends serviert Ihnen die traditionsreiche Küche des Hauses ein fabelhaftes Gänge-Menü. Seien Sie schnell und sichern Sie sich bald Karten für das nächste Krimidinner Wesel!

Krimidinner Wesel - Spannung und Kulinarik

Die Hansestadt Wesel liegt am unteren Niederrhein und gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf des Landes Nordrhein-Westfalen. Die 60.000 Seelen Stadt liegt direkt an der Mündung des Flusses Lippe in den Rhein.

Historisches erleben rund um unser Krimidinner Wesel

Wesel entwickelte sich bereits im Spätmittelalter zu einer bedeutenden Hansestadt. 1407 erreichte sie die Aufnahme in den Hansebund, eine Vereinigung niederdeutscher Kaufleute. Aus dieser Zeit stammt auch das historische Rathaus. Die Fassade dieses bedeutenden Gebäudes wurde bis 2011 rekonstruiert, nachdem sie im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde.

1681 begann der Ausbau der Stadt zur Festung Wesel, unter der preußischen Herrschaft.

Wesel diente bis ins 20. Jahrhundert als Stadt von höchster militärischer Wichtigkeit, weshalb sie im Krieg starke Zerstörungen hinnehmen musste.

„Wie heißt der Bürgermeister von Wesel? Esel!“

Auf Grund dieses bekannten Spruches aus dem 19.Jahrhundert hat sich der Esel zum Erkennungstier der Stadt etabliert. Er ziert viele Logos und man findet ihn zahlreich in Kunst und Kultur wieder. In ganz Wesel kann man seit 2007 mehrere hundert lebensgroße, bemalte Eselsfiguren aus Kunststoff entdecken.

Krimidiner Wesel: Steinerne Zeitzeugen

Die Zitadelle Wesel war ursprünglich die größte Festungsanlage des Rheinlands. Heute existiert jedoch leider nur noch ein Rest der Festung.

Am östlichsten Punkt der Stadtbefestigung befindet sich das Berliner Tor, welches 1722 nach vierjähriger Bauzeit fertiggestellt wurde.

Das Schloss Diersfordt ist ein Wasserschloss mit einer fast 700-jährigen Geschichte. Die Schlossanlage befindet sich auf einer alten, ausgetrockneten Rheinschlinge unweit des Diersfordter Waldsees. Die meisten Schlossgebäude stehen inmitten eines Landschaftsgartens.

Ihre Hilfe wird benötigt: Krimidinner Wesel

Beim Krimidinner Wesel ist die beste Gelegenheit Ihr Talent als Meisterdetektiv zu erproben. Ein grausamer Mord ist geschehen und die Ermittler sind auf Ihre Hilfe angewiesen. Wer war der Mörder? Gab es Komplizen? Ist es wirklich so wie es scheint, oder vielleicht doch ganz anders? Allen diesen Fragen müssen Sie sich stellen, um am Ende den skrupellosen Meuchler zu stellen. Das Lippeschlösschen unterstützt Sie tatkräftig bei der Spurensuche, indem es Ihnen ein köstliches 3-Gänge-Menü serviert, welches den Abend perfekt umrahmt. Nichts muss, alles kann, aber definitiv erwartet Sie hier ein Event, an dass Sie sich noch lange erinnern werden.