Krimidinner Bad Mergentheim

Ein spannendes Krimistück garniert mit exquisiten Gaumenfreuden wartet auf Sie. Seien Sie dabei beim Krimidinner im Hotel Alexa in Bad Mergentheim! Lassen Sie sich in eine kriminell aufregende Welt entführen und kommen Sie dem Mörder auf die Spur!

Sie möchten sich nicht auf einen Termin festlegen?
Dann unterstützen Sie unsere Künstler*innen und Gastronom*innen indem Sie einen Gutschein erwerben.

Gutschein buchen
Es wurden leider keine aktuellen Veranstaltungen für diesen Tatort gefunden.
Nutzen Sie doch einfach die Suchfunktion, um einen passenden Krimidinner-Spielort in Ihrer Nähe zu finden.

 Kein passender Termin dabei? Bestellen Sie doch einen Gutschein

Gutschein buchen

Ein mörderisch Erlebnis beim Krimidinner Bad Mergentheim

Der 1058 erstmals erwähnte Kurort Bad Mergentheim befindet sich an der Tauber im fränkischen Nordosten von Baden-Württemberg. 100 Jahre nach Entdeckung der Bittersalzquellen wird dem Ort im Jahr 1926 der Beiname "Bad" verliehen. Bad Mergentheim ist bekannt als Hauptsitz des Deutschen Ordens, welcher von 1526 bis 1809 im heutigen Deutschordensschloss ansässig gewesen ist. Heutzutage hat der Orden der Brüder vom Deutschen Haus St. Mariens in Jerusalem seinen Sitz in Wien. Der Orden handelt noch stets nach seinem ursprünglichen Ideal, bedürftigen Menschen im Sinne Christus zu helfen. Seine heutigen Schwerpunkte liegen in der Alten-, Behinderten- und Suchthilfe.
Die ehemalige Garnisonsstadt hat kleinere Schäden in der Reichspogromnacht von 1938 erlitten. Die örtliche Synagoge ist demoliert und unzählige jüdische Männer sind inhaftiert worden. Seit den 80er Jahren gibt es daher ein Denkmal als Erinnerung an die Opfer dieser schlimmen Zeiten auf dem Areal der örtlichen evangelischen Kirchengemeinde. Nach 1945 stand Bad Mergentheim unter amerikanischer Vorherrschaft.

Zu Besuch in einer Wohlfühloase mit dem Krimidinner Bad Mergentheim

Bad Mergentheim hat seit dem 16. Jahrhundert kaum bis gar keine Kriegsschäden erlitten. Daher kann man noch heute das mittelalterlich, barocke Stadtambiente bewundern. Mit den vielen Museen und Bauwerken, gibt es in Bad Mergentheim viel zu sehen. Besonders beliebt ist das Deutschordensschloss samt seiner Kirche aus der Zeit des Barocks. Die ehemalige Wasserburg ist im 12. Jahrhundert erbaut worden. Als weiteres besonderes Wahrzeichen der Stadt gilt das alte Rathaus aus dem 16. Jahrhundert.
Die Kreisstadt hat seit Anfang des 19. Jahrhunderts vier Heilquellen erschlossen. Nur eine davon wird für den Badebetrieb genutzt, während die anderen als besonders mineralreiche Trinkwasserquellen dienen. In der Solymar Therme in Bad Mergentheim wird das natrium- und chloridhaltige Wasser der Paulsquelle für verschiedene Therapien eingesetzt. Es wird aus über 500m Tiefe an die Erdoberfläche gepumpt und hilft unter anderem bei Atemwegserkrankungen und der Entspannung von Gelenken.
Weitere Wohlfühl- und Entspannungsoasen bilden der Schlosspark, ein vorromantischer Landschaftsgarten aus dem 18. Jahrhundert und der Kurpark. Dieser umfasst eine Fläche von 160.000 m² und beherbergt unter anderem einen Rosengarten, einen Kräutergarten und seit 1996 einen Japangarten.
Ein besonderes Highlight für Touristen ist der Wildpark des Kurbades. Auf rund 35 ha finden über 70 in Europa einheimische Tierarten ein Zuhause. Dazu gehört auch ein Wolfsrudel mit ca. 30 Tieren.

Auf spannender Mördersuche beim Krimidinner Bad Mergentheim

Ein Mord im Hotel Alexa in Bad Mergentheim, während Sie dort ein exklusives 3-Gänge-Menü genießen? Sowas gibt es nur bei unserem Krimidinner Bad Mergentheim! Ermitteln Sie zusammen mit unseren hochkarätigen Schauspielern, wer das Opfer und noch wichtiger, wer der Täter ist. Welche Hinweise sind entscheidend, um den Mörder zu überführen? Finden Sie es heraus bei unserem Krimidinner Bad Mergentheim!

DAS KRIMINAL DINNER IN IHRER STADT