Krimidinner Memmingen

Entdecken Sie die Schattenwelt des wunderschönen Allgäus. Bei unserem Krimidinner Memmingen werden Sie selbst zum Hobbydetektiv und es gilt einen mysteriösen Mordfall aufzuklären. Für starke Nerven sorgt die moderne Stadthalle Memmingen und verwöhnt Sie mit einem köstlichen Gänge-Menü. Begeben Sie sich auf eine kulinarische Reise durch die traditionelle und zugleich moderne Küche des Hauses und freuen Sie sich auf unvergessliche Krimiunterhaltung bei unserem Krimidinner Memmingen in der Stadthalle!

Krimidinner Memmingen

Memmingen ist eine kreisfreie Stadt in Bayern, dessen Ursprünge bis in die Römerzeit zurückreichen. Die charmante Altstadt Memmingens gehört mit ihren zahlreichen Plätzen, Bürger- und Patrizierhäusern, Palästen und der Stadtbefestigung zu den am besten erhaltenen Städten Süddeutschlands. Durch seine Nähe zum Allgäu wird die Stadt auch gerne als „Tor zum Allgäu“ bezeichnet, doch Touristen sehen Memmingen nicht nur als Zwischenstopp an, sondern verweilen auch gerne um die wunderschön gepflegte Altstadt zu bewundern.

Memmingen – ein einzigartiges Kulturjuwel

Wer mittelalterliche Städte und historischen Charme liebt, sollte Memmingen als sein nächstes Reiseziel in Betracht ziehen. Noch heute verzaubert die gepflegte Altstadt mit ihrer über 850 Jahre alten Stadtgeschichte ihre Bewohner und Besucher gleichermaßen und lässt die Herzen der Kulturliebhaber höher schlagen.
Die vielen Tore und Türme, die gut erhaltene Stadtmauer und die alten Zunft- und Patrizierhäuser begeistern durch ihre Monumentalität und bieten bei so manchen Stadtführungen eine Reise in ein fremdes Zeitalter, die durch Kostüme und Schauspieler Abwechslung und Staunen versprechen.
Besonders die Gruselführung mi dem Nachtwächter, die Tragisches und Komisches der Memminger Kriminalgeschichte präsentiert harmoniert perfekt mit unserem spektakulären Krimidinner Memmingen.

Die Memminger, ihr Mau und die Mondlandung

Memmingen beheimatet mehrere eigene Sagen und Legenden, deren Lieblingsthema der „Mau“ ist, wie in Memmingen der Mond genannt wird. Eine der Legenden erzählt von einer Vollmondnacht, in der ein Einwohner Memmingens die einfallsreiche Idee bekam, den Mau aus seinem Spiegelbild im Wasser zu fischen. Der Stadtfischer wurde schnell geholt und versuchte mit aller Anstrengung sein Glück –hier endet die Geschichte zwar, jedoch liegt die Vermutung nahe, dass dieses Unterfangen nicht erfolgreich war.
Der Mau wird bei den Memmingern fast wie Ortseigentum behandelt, weswegen der damalige Oberbürgermeister nach der ersten erfolgreichen Mondlandung einen Brief an die NASA verfasste, in dem er kritisierte, dass man die Memminger erst hätte fragen können, ob man auf ihrem Mau herumspazieren dürfte.
Die NASA antwortete darauf mit der Bitte um nachträgliche Erlaubnis und versprach dem Ort Mondgestein.

Krimi trifft auf Dinner – beim Krimidinner Memmingen

Stimmen Sie sich mit einem Besuch der schaurigen Folterkammer Memmingens ein und besuchen Sie unser Krimidinner Memmingen um den perfekten schaurigen Abend mit spannendem Mordfall und leckerem Gänge Menü zu erleben.

DAS KRIMINAL DINNER IN IHRER STADT