Rheine

Kriminelle Angelegenheiten, grausame Geheimnisse und atemberaubender Nervenkitzel erwarten Sie in der zweitgrößten Stadt des Münsterlands. Das Krimidinner Rheine heißt Sie herzlich willkommen zu einer unvergesslichen Kombination aus Gaumenfreuden und packendem Krimispaß. Lassen Sie sich von einem schmackhaften Gänge-Menü im Restaurant roter hirsch 4U verwöhnen und stellen Sie zugleich Ihre Fähigkeiten als Meisterdetektiv unter Beweis. Denn bei den Rheinensern hat sich ein schauriger Mord zugetragen, den es zu lösen gilt.

Besuchen Sie uns beim Krimidinner Rheine und lassen Sie sich in eine kriminell aufregende Welt entführen, in der Ihnen mehr als nur ein Mord serviert wird!

Sie möchten sich nicht auf einen Termin festlegen?
Dann unterstützen Sie unsere Künstler*innen und Gastronom*innen indem Sie einen Gutschein erwerben.

Gutschein buchen
  • 1

Kein passender Termin dabei? Bestellen Sie doch einen Gutschein

Gutschein buchen

 

Krimidinner Rheine – Willkommen in der schönen Ems-Stadt

Rheine ist ein Stück Münsterland in reizvoller Lage, direkt an Deutschlands kleinstem Strom: der Ems. 
Die westfälische Stadt mit rund 80.000 Bewohnerinnen und Bewohnern ist die größte Stadt im Kreis Steinfurt sowie nach Münster die zweitgrößte Stadt im Münsterland. Die einheimischen Bürgerinnen und Bürger nennen sich Rheinenser.

Die Stadt auf dem Hügel

Rheine verdankt seine Geburt einem Kalkhügel, an dem die fränkischen Krieger vor rund 1.200 Gefallen fanden. Er war perfekt geeignet, um darauf einen Stützpunkt zu errichten, um so die wichtige Furt in der Ems zu sichern. Der historische Falkenhof, auf dem besagten Kalkhügel gelegen, gilt als Keimzelle des Ortes und beherbergt heute das Stadtmuseum. Im frühen Mittelalter hieß der Hof „villa vocata Reni“. Und genau unter diesem Namen hat Rheine seinen ersten geschichtlichen Auftritt. In der Schenkungsurkunde vom 07. Juni 838 mit der Kaiser Ludwig der Fromme das auf dem bereits erwähnten Kalkhügel gelegene Gut „Reni“ den Benediktinerinnen des Stiftes Herford vermachte. Ludwig II, Bischof von Münster, verlieh den Rheinensern am 15. August 1327 das Stadtrecht. Im Zeitalter der Industrialisierung um 1850 blühte die kleine Ackerbürgerstadt auf. Die Stadt wuchs durch die Textilindustrie und den Ausbau der Eisenbahn.

Hochrangige Kunst und Kultur

Ein Konzertbesuch in der Stadthalle, Kunstausstellungen, ein Besuch in einem der vielen Museen – Rheine hat für jeden Geschmack etwas zu bieten! Ein besonderes Erlebnis ist das Areal rund um die „Saline Gottesgabe“. Unter den Themen Natur, Kultur und Salz bilden das Kloster Bentlage, der Bentlager Wald und die Saline Gottesgabe den „Bentlager Dreiklang“. Einen Spaziergang von der Saline zum Kloster sollten Sie sich nicht entgehen lassen.
Der historische Stadtkern zwischen Marktplatz und Falkenhof erzählt von vergangenen Zeiten. Im Stadtmuseum wird Adelskultur lebendig – mit großartigen archäologischen Funden.
Auf dem Emsradweg sind die Idylle des Flusses, wunderschöne Natur und eine lebendige Stadt zugleich erlebbar. Wanderer*innen erklimmen von Rheine aus die Hermannshöhen. Per Rad oder zu Fuß sind alle Sehenswürdigkeiten schnell und einfach zu erreichen.

Der Salinenpark

Die „Saline Gottesgabe“ blickt auf fast 1.000 Jahre Salzgewinnung zurück. Damals, in der Hoffnung außerordentlich guter Geschäfte im Handel, verliehen die Herren von Velen der Saline den wohlklingenden Namen „Gottesgabe“. Später im 18 Jahrhundert wurde eine moderne Salinenanlage und das fast 300 Meter lange Dorngradierwerk errichtet. Heute ist die erhaltene und renovierte Anlage ein sehenswertes Ausflugsziel.

Voller Spaß und Spannung: das Krimidinner Rheine

Viele traditionelle Speisen kommen in Westfalen noch aus der Zeit, in der Essen günstig sein und lange satt halten musste. So ist die westfälische Küche bodenständig und herzhaft. Absolut empfehlenswert mit einer Extraportion Spannung. Bei unserem Krimidinner Rheine erleben Sie einen Abend voller Nervenkitzel und Gaumenfreude der besonderen Art. Gemeinsam mit Freunden, Familie oder Kolleginnen und Kollegen lösen Sie einen spannenden Kriminalfall in einer großartigen Location. Unterstützen Sie den Kommissar und fassen Sie den Täter gemeinsam im Team.
Buchen Sie jetzt Ihre Tickets für die schaurig leckere Veranstaltung oder sichern Sie sich einen Gutschein für einen Standort Ihrer Wahl.

DAS KRIMINAL DINNER IN IHRER STADT