Bochum

Sie möchten ein köstliches Dinner gekrönt mit einer Extraportion Spannung erleben und den Meisterdetektiv in Ihnen entdecken? Dann dürfen Sie sich unser Krimidinner Bochum auf keinen Fall entgehen lassen! Unsere hochkarätigen Künstler servieren Ihnen einen packenden Kriminalfall, den es dringend zu lösen gilt. Helfen Sie Bochum wieder frei von Übeltätern zu werden und entlarven Sie den Mörder! Das Forsthaus und der Ratskeller freuen Sich bereits auf Ihren Besuch und darauf, Sie mit einem exquisiten Gänge-Menü verwöhnen zu dürfen.

Sie möchten sich nicht auf einen Termin festlegen?
Dann unterstützen Sie unsere Künstler*innen und Gastronom*innen indem Sie einen Gutschein erwerben.

Gutschein buchen

 Kein passender Termin dabei? Bestellen Sie doch einen Gutschein

Gutschein buchen

 

Krimidinner Bochum – abwechslungsreich aufregend 

„Bochum, wo das Herz noch schlägt“ – Willkommen in der Heimatstadt des berühmten Sängers Herbert Grönemeyer mitten im Ruhrgebiet, der ehemaligen Industrieregion. Wie der berühmte Sohn der Stadt sind viele Menschen von dem Industriecharme, den zahlreichen Parks und den herzensguten Einwohner*innen der Stadt begeistert. Im Juni 2021 konnte Die Ruhrpott-Stadt ein ganz besonderes Jubiläum feiern: 700 Jahre Bochum.

Überraschend grün 

Der Name der Großstadt entstand aus früheren niederdeutschen Bezeichnungen wie Bukhem oder Bokheim, wobei boc das Niederdeutsche Wort für Buche ist und hum oder hem wiederum für Heim steht. Demnach bezeichnete der Name einen Wohnort unter Buchen und lässt sich mit „Buchenheim“ übersetzen. Und das zeigt sich auch heute noch: denn 40 Prozent der Stadt sind Grünfläche. Dadurch ergeben sich viele schöne Spazierwege durch die verschiedenen Stadtteile mit ihren ganz eigenen Besonderheiten. An der Ruhr entlang, über die Felder hinweg oder durch den Wald: Wanderer haben eine große Auswahl an Routen, die durch die ganze Stadt führen. 

Die Studentenstadt

Ein beliebter Ort ist die ehemalige Industriestadt für Studenten. Dank seinen acht Hochschulen ist das Studentenleben in Bochum mehr als abwechslungsreich. Seit Gründung der im südlichen Stadtteil Querenburg gelegenen Ruhr-Universität im Jahr 1962, der ersten Universitätsneugründung in der Bundesrepublik Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg und mit über 40.000 Studierenden ist Bochum Universitätsstadt. 

Von Rollschuhen über Fußball bis Bergbau

In Bochum gibt es einiges zu sehen und zu erleben. Überregional bekannt ist die Stadt beispielsweise für das Deutsche Bergbau-Museum. In dem weltweit größten Bergbau-Museum gibt es einiges zu entdecken. Zum Beispiel ein Anschauungsbergwerk unter Tage, die Aussicht vom Förderturm und die Dauerausstellung zu Zechen und Bergbau. Außerdem sehenswert sind das Schauspielhaus, das Eisenbahnmuseum, das Ruhrstadion als Spielstätte sowie das am längsten am selben Standort laufende Musical der Welt, Starlight Express. Das rasante Musical im Universum mit bisher über 17 Millionen Besucher*innen ist eine außergewöhnliche Show für Groß und Klein. 

Krimidinner Bochum – Ein Erlebnis für jung und alt

Die aufregende Industriestadt ist der optimale Standort für unser Krimidinner Bochum. Hier werden Restaurantbesucher*innen zu Augenzeug*innen eines spannenden Mordfalls und anschließend Teil des Ermittlerteams. Neben spannender Unterhaltung erwartet sie ein leckeres drei Gänge-Menü. Die optimale Abendgestaltung für einen abwechslungsreichen Abend mit Freund*innen und Familie. Aber auch für ein Teamevent der besonderen Art eignet sich unser Krimidinner. Zum Beispiel für eine Weihnachtsfeier oder als Teambuildingmaßnahme. Wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten und unseren verschiedenen Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 

DAS KRIMINAL DINNER IN IHRER STADT