Krimidinner Bad Boll

Bad Boll - ein Ort der zum Entspannen und Erholen einlädt. Gerade hier, inmitten der malerischen Natur des Albvorlands, rechnet keiner mit einem skrupellosen Mord. Aber wer ist der Täter? Und was ist sein Motiv? Vielleicht waren es die neuen Nachbarn oder auch Ihr Schulfreund aus Kindheitstagen? Bei unserem Krimidinner Bad Boll wird es spannend. Recherchieren, kombinieren, dabei kulinarische Köstlichkeiten genießen und einen Mordfall aufklären. Ein kriminaler Abend im Hotel Seminaris wartet auf Sie! Das Motiv: hervorragende Speisen vereint mit todsicherer Unterhaltung. Dabei werden Ihnen handfeste Indizien und ein Abend der besonderen Art geboten. Also worauf warten Sie noch?

Sie möchten sich nicht auf einen Termin festlegen?
Dann unterstützen Sie unsere Künstler*innen und Gastronom*innen indem Sie einen Gutschein erwerben.

Gutschein buchen

 Kein passender Termin dabei? Bestellen Sie doch einen Gutschein

Gutschein buchen

Auf den Spuren Barbarossas mit dem Krimidinner Bad Boll

Bad Boll ist mit seinen 5000 Einwohnern eine kleine Gemeinde in der Region Stuttgarts. Archäologische Funde beweisen eine erste Besiedelung der Region durch die Kelten im ersten Jahrtausend v.Chr. und auch Spuren der Römer sind gefunden worden. Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte durch Kaiser Friedrich I., auch bekannt als Barbarossa. Sie wird auf das Jahr 1155 datiert. Laut einer mündlichen Überlieferung soll zu jener Zeit Berta von Boll, Gräfin von Elchingen, die Burg Landsöhr in Bad Boll als Witwensitz genutzt haben. Daher kommt der Spitzname ‚Bertaburg‘. Man spekuliert, dass die Gräfin eine Tante Kaiser Barbarossas gewesen sei und der Name der Gemeinde auf sie zurückzuführen ist.

Thermalquellen, Schwefelquellen und das Krimidinner Bad Boll

Haben Sie Lust auf Entspannung und Action zugleich? Dann sind Sie in Bad Boll genau richtig. Erholen Sie sich an einem Ort voller Ruhe, Geborgenheit und Entspannung. Seit dem Jahr 1597 thront in Bad Boll ein prachtvolles Kurhaus. Auch heute ist es noch eine sehr angesehene Einrichtung und dient als Rehaklinik. Dort kann man sich der wohltuenden Wirkung des hochmineralisierten Wassers aus einer Thermal- und einer Schwefelquelle ganz hingeben. Nach einer langen Wanderung oder Radtour sind diese Quelle genau das richtige, um die müden Knochen zu entspannen. Die Quellen sind Ende des 16. Jahrhunderts durch Bohrungen erschlossen und zu Tage befördert worden. Sie bilden die „Säulen der Gesundheit“ des Kurortes.
Die in keltischer Zeit als Fliehburg erbaute Burg Landsöhr, auch Burg Landseer genannt, ist eine der Sehenswürdigkeiten in Bad Boll. Aufgrund ihrer Lage auf knapp 740m Höhe kann man von dort die einzigartige Landschaft der Schwäbischen Alb rund um Bad Boll bewundern. Die vielen Wanderwege und Radwege bieten zahlreiche Möglichkeiten für Outdooraktivitäten.

Die köstlich-spannende Mördersuche beim Krimidinner Bad Boll

Warum sollte die Verwöhnung nach einem Besuch im Thermalbad bereits enden? Bei unserem Krimidinner Bad Boll können Sie ein exquisites 3-Gänge-Menü in einer stilvollen Location zu sich nehmen und sich gleichzeitig mörderisch gut unterhalten lassen! Unsere hochkarätigen Schauspieler freuen sich auf viele Augenzeugen, die Ihnen helfen, einen verzwickten Mordfall zu lösen und den Täter hinter Schloss und Riegel zu bringen. Wir machen Ihren Trip durch Bad Boll zu einem unvergesslichen Erlebnis! Sichern Sie sich noch heute Ihre Karte Ihr Krimidinner Bad Boll und lassen Sie sich kulinarisch sowie künstlerisch unterhalten.

DAS KRIMINAL DINNER IN IHRER STADT