Krimidinner Bad Münder

Aufregende Abendunterhaltung wartet auf Sie! Das Motiv: Ein delikates Gänge-Menü begleitet von mindestens einem Mordfall, den es zu lösen gilt. Begeben Sie sich in zwielichtige Gesellschaft, mischen Sie sich unter die dunklen Gestalten und machen Sie den Täter ausfindig und erleben Sie einen unvergesslichen Abend. Also nichts wie hin zum Krimidinner im Berggasthaus Ziegenbuche in Bad Münder.

Sie möchten sich nicht auf einen Termin festlegen?
Dann unterstützen Sie unsere Künstler*innen und Gastronom*innen indem Sie einen Gutschein erwerben.

Gutschein buchen
Es wurden leider keine aktuellen Veranstaltungen für diesen Tatort gefunden.
Nutzen Sie doch einfach die Suchfunktion, um einen passenden Krimidinner-Spielort in Ihrer Nähe zu finden.

 Kein passender Termin dabei? Bestellen Sie doch einen Gutschein

Gutschein buchen

Atemberaubendes Krimispektakel beim Krimidinner Bad Münder

Willkommen in Bad Münder am Deister! Die kleine Kurstadt mit rund 17.400 Einwohnern liegt im Deister-Süntel-Tal in Niedersachsen. Umgeben ist die Stadt vom Weserbergland.
Bereits Mitte des 9. Jahrhunderts wird ein Ort namens „Murimeri“ erwähnt. Er war bekannt für seine Heilquellen, für welche Mönche einen Weg von bis zu 50 km zu Fuß auf sich genommen haben. Urkundlich erwähnt wird die Stadt Anfang des ersten Jahrtausends als „Munnere“ durch Konrad II., Kaiser des römisch-deutschen Reiches. Die Stadt ist zweimal fast vollständig während der Hildesheimer Stiftfehde und dem Dreißigjährigen Krieg zerstört worden.
In Bad Münder werden seit 1033 Prozesse zur Salzgewinnung aus den Mineralquellen betrieben. Anfang des 20. Jahrhunderts sind diese allerdings eingestellt worden. Heutzutage lebt die Stadt vorrangig vom Kur- und Gesundheitsbetrieb und Tourismus, sowie zweitrangig von der Glas- und Möbelindustrie.

Sole, Schwefel, Bitterwasser, Eisen und das Krimidinner Bad Münder

Genießen Sie die historische Altstadt mit den vielen Fachwerkhäusern aus der Renaissance, sowie ihren zahlreichen Brunnen. Man kann verschiedene Adelsresidenzen aus dem 16. Jahrhundert besichtigen. Ein Beispiel wäre der Wettbergsche Adelshof. Das vom Herren von Wettberg erbaute Gebäude dient seit 1971 als Heimatmuseum der Stadt. Es beinhaltet eine Dauerausstellung über die Stadtgeschichte und wechselnde Sonderausstellungen.
Oder man kann sich an den schönen Landschaften mit ihren vielen Wiesen, Wäldern und Seen rund um die Stadt erfreuen. Der Kur- und Landschaftspark allein hat eine Fläche von 14 Hektar und beherbergt seltenere Pflanzenarten, wie z.B. die Süntelbuche. Des Weiteren durchlaufen Bad Münder zahlreiche Rad- und Wanderwege.
Die Stadt besitzt eine mineralreiche Heilquelle mit Sole, Schwefel, Bitterwasser und Eisen. Sie bilden die Basis für Trink- und Badekuren z.B. bei Stoffwechselstörungen oder Hautkrankheiten, sowie für andere gesundheitsfördernde Programme. Sie sind perfekt geeignet zum Ausspannen nach eine Tageswanderung. Für Aktiv- und Erholungsurlauber ist Bad Münder immer eine Reise wert.

Mörderisch gute Unterhaltung im Weserbergland mit dem Krimidinner Bad Münder

Ein Schuss. Ein Schrei. Eine Leiche.
Erleben Sie eine einzigartige Abendunterhaltung beim Krimidinner Bad Münder. Seien Sie live dabei, wenn es darum geht einen spannenden Kriminalfall zu lösen. Helfen Sie unseren Spezialisten beim Krimidinner Bad Münder und werden Sie selbst zum Detektiv. Jeder Hinweis, jeder Augenzeuge, jede Hilfe wird benötigt! Und damit Sie auch bei Kräften bleiben, servieren Ihnen währenddessen ein köstliches Drei-Gänge-Menü. Mit leerem Magen lässt es sich schließlich nur schwer ermitteln. Seien Sie dabei, wenn wieder ein Mörder beim Krimidinner Bad Münder sein Unwesen treibt!

DAS KRIMINAL DINNER IN IHRER STADT