Krimidinner Soest

Die wunderschöne Stadt wird aufgrund ihrer imposanten Bauwerke, ihres historischen Charmes und vielseitigen Kulturprogrammes auch „heimliche Hauptstadt Westfalens“ genannt. Besonders stolz sind die Soester auf ihre fast vollständig erhaltene Stadtmauer, auf dieser kann man zu Fuß die Stadt umrunden. Ein Ausflug zum nahegelegenen Möhnesee ist auf jeden Fall lohnenswert, hier findet ein spannendes Krimitheater im stilvollen MØ Restaurant statt. Genießen Sie bei Ihrem Krimidinner Soest ein köstliches Gänge-Menü in einer wunderschönen und einzigartigen Kulisse. Rätseln Sie mit und überführen Sie den Schurken. Spaß, Spannung, Nervenkitzel, seien Sie dabei beim Krimidinner Soest!

Krimidinner Soest

Die nordrhein-westfälische Kreisstadt Soest liegt zwischen Dortmund und Paderborn in der fruchtbaren Soester Börde. Die Stadt zählt knapp 50.000 Einwohner.

Historische Spuren von einer bedeutsamen Zeit

Die erste urkundliche Erwähnung der Stadt war im Jahr 836, jedoch gibt es Nachweise, dass schon weit zuvor menschliches Leben in der Stadt stattfanden. Das alte Soester Stadtrecht, welches als erstes im deutschsprachigen Raum auf einer alten und neuen Kuhhaut im Mittelalter aufgezeichnet wurde, ist in modifizierter Form auch auf das lübische Recht übergegangen und strahlte somit weit in den Ostseeraum hinein. Dadurch ist klar ersichtlich, dass die große Bedeutung der Stadt schon früh bekannt war.

Die imposanten Bauwerke wie die Wiesenkirche oder der romantische Turm von St. Patrokli, zeugen von der über 1000-jährigen Geschichte der alten Hansestadt, in der die Stadt Soest als „heimliche Hauptstadt Westfalens“ bekannt war. Besonders in Soest ist, dass die Stadtumwallung heute noch fast vollständig erhalten ist. Sogar das Osthofentor, welches das letzte von ursprünglich zehn Stadttoren ist, steht bis heute noch.

Die Stadthalle Soest sowie das Kulturhaus Alter Schlachthof bietet allen kulturell Begeisterten eine tolle Möglichkeit sich bei einem Konzert oder Theaterstück auszuleben. Außerdem laden einige interessante Museen wie das Burghofmuseum, Grünsandsteinmuseum und das Feuerwehrmuseum zu einem Besuch ein und erzählen unter anderem von der historischen Zeit der Stadt.

Die größte Altstadtkirmes Europas lockt jährlich zahlreiche Besucher in die Stadt

Mit der Allerheiligenkirmes beheimatet Soest darüber hinaus die größte Altstadtkirmes Europas, wo jährlich rund 1 Millionen Besucher zählt.

Den Abend bei einem leckeren Abendessen ausklingen lassen kann man unter anderem im Pilgrimhaus, dem ältesten Gasthof Westfalens, welches schon im Jahr 1304 Gäste vorzüglich bewirtete. Die Soester schätzen ihre Heimatstadt besonders aufgrund der Vielfalt. Natur pur kann man daher zum Beispiel im Naturpark Arnsberger Wald, der zum Wandern oder Mountainbiken einlädt, oder am Möhnesee, wo man sogar Segeln kann, finden.

Mörderisch gute Unterhaltung bei unserem Krimidinner Soest

Erleben Sie einen außergewöhnlich kurzweiligen Abend bei unserem Krimidinner in Soest, wo hochkaratige Künstler ihr Schauspiel zum Besten geben. Begleitet wird das Spektakel von einem exklusiven Gourmetmenu. Die perfekte Symbiose aus Gourmeterlebnis und Krimikunst, die bei unseren Gästen garantiert zu Kitzel des Gaumens und der Nerven führt!

DAS KRIMINAL DINNER IN IHRER STADT